Billy Joel – Piano Man -- Hybrid SACD
Bild 1
Bild 1
Bild 2
verkauft

Billy Joel – Piano Man -- Hybrid SACD

Baujahr NEUWARE
UDSACD 2062 - Hybrid SACD

Der Mann am Klavier war das zweite unter eigenem Namen 1973 veröffentlichte Album von Billy Joel und das Vorgängeralbum war klar gescheitert und Joel verdiente seinen Lebensunterhalt als Pianist in einer Bar. Dies ließ ihm jedoch genug Zeit neue Songs zu schreiben und der Song Piano Man handelt tatsächlich vom Leben eines Barsängers. Durch beständige Auftritte gelang es Joel endlich Columbia Records als neues Label zu gewinnen und ging mit diesem Album auf Tour durch die Staaten und spielte als Vorgruppe für die J. Geils Band und die Doobie Brothers.
 
Piano Man stand noch am Anfang von Billy Joels Karriere doch war dies das Album auf dem er seine Potential als musikalischer Entertainer und Geschichtenerzähler unmissverständlich aufzeigte. Die Kritiker mochten seine Stil vielleicht nicht, doch das Publikum auf den Touren fand ihn immer zugänglich und er sollte ein hervorragendes Gefühl für Hit-Melodien entwickeln.
 
Das MFSL Re-Issue ist von Rob LoVerde von den Originalbänden überarbeitet worden und klingt satt und mit kräftiger Dynamik ohne dabei das angenehme Timbre in Joels Stimme zu überdecken. Joel klingt nicht mehr als sei er nun im Nachbarzimmer, sondern er verwandelt den persönlichen Hörraum in einen eigenen Club mit ihm am Klavier. Die Hybrid-SACD erscheint als Limited Edition.

Titel:
1. Travelin' Prayer
2. Piano Man
3. Ain't No Crime
4. You're My Home
5. The Ballad of Billy the Kid
6. Worse Comes to Worst
7. Stop in Nevada
8. If I Only Had the Words (To Tell You)
9. Somewhere Along the Line
10. Captain Jack
Wir lieben Mikrophone
© MADOOMA, Dortmund. All rights reserved.