He Xun-Tian: Para Mita -- XRCD2
Bild 1
Bild 1
Bild 2
verkauft

He Xun-Tian: Para Mita -- XRCD2

Baujahr NEUWARE
WIND XRCD-5258 - XRCD2

Nach dem sehr erfolgreichen Titel "Dadawa - Sister Drum" ist der Produzent He Xun Tian in seiner Entwicklung weiter forgeschritten und kombiniert grandios chinesische und westliche Elemente zu dynamischen Meisterwerken. Achtung: Nicht für Mini-Anlagen geeignet.

Den Ursprung zu diesem Album bildete das Auftragswerk Para Mita zur Wiedereröffnung der 1923 eingestürzten Lei-Feng Pagode in der chinesischen Provinz Hang-Zhou im Jahr 2002. Das Gebäude aus dem Jahr 975 (!) sollte mit Musik, welche alle Zeiten überdauert, geehrt werden.

Musikalisch entwickelt He Xun Tian seinen eigenen Stil, der in modernen Filmproduktionen wie "House of Flying Daggers" deutlich aufgegriffen wird. Gleichzeitig wirken ZEN und buddhistische Einflüsse auf die Musik ein. Die Aufnahme ist ein Gesamtkunstwerk, welches die New York Times veranlasste das Werk als Beispiel einer "neuen chinesischen Musikschule" zu titulieren. Ganz zum Schluss sollte man noch auf einen grandiosen Klang der Aufnahme im XRCD2 Format hinweisen. Besonderes Augenmerk verdienen der Titel 4 mit seinen 81 Musikern und Titel 6 als musikalische Darbietung des tibetischen Herz Sutras. Der finale Titel sollte mit Vorsicht genossen werden. Die Dynamiksprünge sind für kleine Lautsprecher schlichtweg nicht geeignet.

Titel
1.  CLOUD BELL (PRELUDE)
2.  PARAMITA.THE ULTIMATE
3.  SONG OF THE ENLIGHTENMENT
4.  SONG OF PIPA
5.  MONKS
6.  HEART SUTRA
7.  EARTH DRUMS
8.  DANCE OF THE WHITE SNAKE
9.  SPRING SONG
10. MOONS UPON A THOUSAND RIVERS
Wir lieben Mikrophone
© MADOOMA, Dortmund. All rights reserved.