LEHMANN-Audio BLACK CUBE Phono-Vorverstärker
Bild 1
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
reserviert

LEHMANN-Audio BLACK CUBE Phono-Vorverstärker

Typ Phono-Vorverstärker
Baujahr NEUWARE
Zubehör OVP, Manual, PWX-Netzteil
Einsatzmöglichkeiten Phono-Vorverstärker
Black Cube: Kultobjekt seit 1995
Die Black Cube Phonovorverstärker von Lehmannaudio sind seit der Markteinführung 1995 international zu echten Kultobjekten für Schallplattenliebhaber geworden. Ungezählte Presseberichte und eine einzigartige Kundenzufriedenheit weltweit dokumentieren diesen wirklich außergewöhnlichen Erfolg. Seit 2006 wurde das Erfolgsmodell mit einer komplett neuen Audioplatine nochmals deutlich verbessert.Der Black Cube wird in kleinen Stückzahlen gefertigt, industriellen Massenprodukten ist er in jeder Hinsicht überlegen.

Anschließbar an den Black Cube sind praktisch alle auf dem Markt verbreiteten Systeme von High-Output MM bis MC. Spezielle Steckplätze ermöglichen grenzenlose Wahlfreiheit. Widerstände zur Anpassung Ihres persönlichen Systems an den Black Cube werden auf Wunsch bei Bestellung kostenfrei mitgeliefert. Das macht teure Impedanzstecker überflüssig.

 Allen, die die womöglich welt-beste Phonostufe für unter $2.000 suchen, kann ich stolz den Lehmannaudio Black Cube empfehlen.
– Enjoythemusic


Newly developed input stages
Die komplette RIAA-Entzerrung wird beim Black Cube passiv durchgeführt. Das RIAA-Netzwerk befindet sich also zwischen zwei linearen Verstärkerstufen. Dieses Design ist - zusammen mit der sorgfältigen Bauteileauswahl - maßgeblich bestimmend für den hervorragenden Klang des Black Cube. Die verwendeten Eingangsstufen finden sich beispielsweise auch in sehr hochwertigen Mischpulten und in Mikrofonvorverstärkern von Herstellern professioneller Studioelektronik.

Für das RIAA-Filternetzwerk kommen hochwertige MKP Folienkondensatoren mit enger Toleranz zum Einsatz. Sämtliche Widerstände sind rauscharme Metallfilm-Typen. Zur Umschaltung der Verstärkung und der Impedanzen werden selbstverständlich nur Schalter mit vergoldeten Kontakten verwendet.

Durch die geringen Abmessungen kann der Black Cube sehr nahe am Plattenlaufwerk aufgestellt werden. Das minimiert eventuelle Verluste durch Kabellängen.

Lehmannaudio legt besonderen Wert auf Details: Das abgeschirmte Kabel vom Audioteil zum Netzteil ist mit Neutrik XLR-Steckverbindern versehen. Außerdem ist das Gehäuse des Audioteils aus nichtmagnetischem Material (Aluminium) und im Deckel mechanisch bedämpft.

Eingangsstufe    Dual mono Mikrophon-Vorstufe der neuesten Generation
Verstärkung    36dB, 46dB, 56dB, 66dB
Maximalverstärkung     66dB
Eingangsabschluß (wählbar)    47k, 1k, 100R
Steckplatz für Wahlimpedanz    ✓ ja, Zusätzlicher Hard-Wire Steckplatz
Eingangs-Kapazität und Kondensatortyp    100p, KP 1%
Soft Bass Rolloff Filter    ✓ ja, Jumper
High Gain Anwahl    ✓ ja, Jumper
RIAA Filterkondensatoren    MKP
Bassauskopplung nach dem RIAA-Filter    MKP
Zweite Verstärkungsstufe    Dual Mono Burr Brown OPA 134
Diskrete Ausgangsstufe ohne Global Feedback    -
Ausgangskondensator    MKP
DC-Output Jumper    ✓ ja
Features der Spannungsversorgung auf der Audioplatine    Spulen, RC-Filter mit erweiterter überdimensionierter Elko-Pufferung
   
Download Übersicht - PDF
Download Übersicht - PDF (englisch)
Wir lieben Mikrophone
© MADOOMA, Dortmund. All rights reserved.